18 Molo Audace E Palazzo Della Prefettura Ph Crozzoli Scan 923

FRIAUL


FRIULI - WO MITTELEUROPA INS BLAUE MEER TAUCHT

Die im äussersten Nordosten Italiens gelegene Region Friaul ist seit Jahrhunderten Schmelztiegel verschiedener Kulturen und Völker. Das Grenzland ist Ort der Begegnung der römischen, slawischen und germanischen Kultur.          Hier fliessen verschiedene Kulturen zusammen: man denke nur an das sprachliche Panorama mit einer Vielzahl an untereinander sehr verschiedenen Sprachen und ausserdem dem Ladinischen und Friulischen. 


MULTIKULTURELLE TRADITION

Österreichische und slawische Einflüsse sind in vielen Sitten und Gebräuchen der Bevölkerung festzustellen. In allen Aspekten des Lebens bestehen alte Traditionen weiter, einschliesslich der Küche, die bei aller Einfachheit gleichzeitig äusserst abwechslungsreich ist. War doch Triest das bedeutendste Zentrum der Mitteleuropäischen Kultur, die den verschiedenen europäischen kulturellen Zuflüssen stets offen stand. Andererseits besteht die Region aus drei sehr unterschiedlichen geographischen Landschaften: die Berglandschaft der Karnischen Alpen, die Friaulischen Hügel voller Weingärten und der raue Karst, der wie von einer Laune der Natur als Rahmen um den herrlichen Golf von             Triest gelegt wurde. 

GERMANISCHE UND SLAWISCHE AKZENTE IN PUNKTO GESCHMACK

Die Küche dieser Region wird charakterisiert von dem Verschmelzen der bäuerlichen und aristokratischen Gastronomie - von der grossen kulinarischen Geschichte Italiens losgelöst. In diesem Land wiegt nämlich nicht so sehr die lange Herrschaft Venedigs mit seinem Glanz, seinem Reichtum und seiner Öffnung zur ganzen Welt, sondern vielmehr das Vermächtnis der habsburgischen Herrschaft. 

DIE REINSORTIGEN WEINE AUS NORD ITALIEN

Das Friaul gehört zusammen mit dem Piemont und der Toskana zu den Top-Weinregionen Italiens und seine Weine erlangten schon höchste Auszeichnungen. Daneben locken Schlösser und herrliche Landschaften zum Erkunden.

SLOWTRAVEL VOR ORT

Unsere lokale Reisebegleiterin ist eine kompetente und mehrsprachige Triestinerin mit österreichischen Wurzeln.